GARDENA SILENO minimo – How to (Folge 5/8: Ladestation)



Leise, vielseitig und intelligent konstruiert – das ist der Mähroboter SILENO minimo von GARDENA. Der SILENO minimo ist ideal für kleine Rasenflächen geeignet und verbindet hohe Leistung und Präzision mit komfortablem Mähen.

Nachdem bereits das Begrenzungs- und Leitkabel verlegt ist, wird nun im fünften Video erkärt wie die Ladestation des GARDENA SILENO minimo Mähroboters angeschlossen wird.

Schalte den Mähroboter aus und nehme ihn aus der Ladestation. Die Ladeeinheit aus der Station lösen. Zum Anschließen, die 50cm vom Kabel, die man vorher Spielraum gelassen hatte, an die Kontakte halten und abschneiden was zu viel ist. Dann an die Enden jeweils eine Klemme anbringen und fest zusammenpressen.
Das linke Begrenzungskabel links, das Leitkabel in der Mitte und das rechte Begrenzungskabel rechts anschließen.
Anschließend die Ladeeinheit wieder anschließen und kontrollieren ob das LED grün leuchtet. Dann die Ladestation mit den Schrauben fixieren.

Erfahre mehr über den neuen GARDENA SILENO minimo:

Folge uns auf Social Media:
Instagram:
Facebook:
Pinterest:

Visit Sources Channel

2 thoughts on “GARDENA SILENO minimo – How to (Folge 5/8: Ladestation)”

  1. Wollte heute die Ladestation in Betrieb nehmen. Leider blinkt die LED immer blau (=bechädigtes oder nicht angeschlossenes Begrenzungskabel). Wir haben testweise einen ganz kurzen Kreis mit 1m langen Begrenzungskabeln und 1m langem Leitungskabel aufgebaut und auch die Fehlerbehebung Kapitel 6.6 für Leitungsbrüche durchgeführt. Alles ohne Erfolg, LED blinkt immer blau. Obwohl sie nach Kapitel 6.6 zumindest beim Umstecken von L und Guide (oder R und Guide) irgendwann gelb blinken müsste. Wir sind nun ratlos.

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Translate »