Worx Landroid fährt sich NICHT mehr fest_Teil 1von2



WR 142E Umbau/Verbesserung

Teil #2 des Videos hier:

– keine Löcher bohren, nichts abschneiden etc.
– rückstandslos zurückbaubar
– weniger Gewicht auf dem Vorderrad
– 8 mm größerer Bodenabstand vorne
– störende Vorderschürze teilweise demontiert
– passt evtl. auch für andere Landroid-Modelle

Teile zum kostenlosen Download auf Thingiverse:

1x Seitenschürze (1. Testversion, Alltagstext läuft ab Mai 2021)
2x Spacer zur Erhöhung des Vorderrad-Boden-Abstandes

____________
WARNUNG:
Wer meinen jungen Kanal unbedingt unterstützen und mich freudig überraschen möchte, der hat hier den Link dazu. Es gibt jedoch keine Gewähr für bessere Videos 🙂

Großzügigster Unterstützer war bisher “Marcel J.” im April 2021.
@ Marcel: Ich danke Dir für Deine Wertschätzung. Es hat mich sehr gefreut.

Visit Sources Channel

29 thoughts on “Worx Landroid fährt sich NICHT mehr fest_Teil 1von2”

  1. Hab den WR141E und es Klappt bei mir leider nicht.
    Wenn ich beide Clipse anbringe kommt der Fehler E5 Mower Liftet.
    Mit einem Clips funktioniert es hat aber natürlich nicht den kompletten Effekt.
    kann hier jemand sagen ob man den Sensor der ja irgendwie am Rad sitzen muß verstellen kann?,

  2. Thomas Schedlbauer

    Hallo.
    Tolle Konstruktion. Ich habe auch das Problem das mein Landroid M700 aufsetzt. Leider habe ich keinen 3D Drucker. Könnte ich von dir die Teile bekommen gegen eine kleine Spende?

  3. Die Idee finde ich grundsätzlich sehr gut, aber wo ist der Schneidschutz unter dem Roboter.
    Kannst du auch einen Igelschutz miteinbauen ?
    Dankeschön

  4. Bei unserem WORX hat es eine deutliche Besserung bewirkt indem wir den 2Ah Akku durch einen neuen 4AH Akku getauscht haben. Das höhere Gewicht auf der Hinterachse verleiht mehr Traktion und unser WORX fährt sich wesentlich weniger fest als zuvor.

  5. Super cool. Wie bei der Sendung mit der Maus … auch der Sprechrhythmus bei den Erklärungen. Super Video, war sehr entspannend, aber das Wichtigste sehr hilfreich. 👍

  6. Endlich!! jemand der eine Lösung für dieses Problem hat! Wir haben gefühlt schon alles versucht,aber unser Robby bleibt an vielen Stellen unseres Rasens hängen und wir müssen ihn dann per Hand befreien,sehr nervig,besonders wenn wir nicht zu Hause sind und er eigentlich arbeiten soll.
    Coole Idee,tolles Video,leider besitzen wir keinen 3D Drucker……. verkaufst du diese Teile auch? Wir wären sehr interessiert daran dir eins abzukaufen!! Was sagst Du dazu?

  7. lodewijk van Saksen

    Super erklärt ,vor allem wusste ich bisher nicht das das was mich am meisten stört so ohne weiters abzunehmen geht …die orange Abdeckhaube.
    würdest du dich in der Lage sehen mir eine andersfarbige zu drucken ?
    ich lauf ja auch nicht den ganzen Tag mit Warnweste durch den Garten.

  8. Tolle Idee mit der Vorderraderhöhung. Frage: Muß ich 2 x die Vorderraderhöhung mit der Datei „Worx_Spacer_v2.stl“ bestellen oder werden dann automatisch 2 Teile gedruckt.
    Danke für eine Antwort

  9. Gute Ideen!
    Ich habe gestern ähnliches am Vorderrad eingebaut D3.5 Draht als Ring. Nach deinem Video habe ich zweites reingemacht, und jetzt krieg ich dauernd Meldungen auf den Kopf gedreht.
    Eine Frage dazu ist ob es innen noch irgendwelche Sensoren verbaut sind, und die beim rausziehen der Vorderradaufnahme reagieren, oder ist es einer der nicht mehr schließen kann da ja etwa 8mm unterlegt ist?
    Weißt du was darüber?

    LG Vladimir

    P.s. tolles Video weiter.so!

  10. Bei unebenem Rasen wird empfohlen einen mit 4 Rädern zu nehmen und nicht einen mit 3. Oder man füllt die löcher einfach mit sand oder Erde.

  11. Super Idee mit dem Spacer und der Schürze ^^
    Ich habe ne kleine Frage zu dem Spacer: Ich habe mir den auch gedruckt (2x 5mm), jedoch bekomme ich dann sowohl mit einem als auch mit zwei Spacern den Error, dass das Vorderrad in der Luft ist (E5). Hattest du auch Probleme mit dem Error und den irgendwie gelöscht, oder hattest du keine Probleme? Evt ist dein Spacer weniger als 5mm breit und hat somit den Error nicht ausgelöst?

  12. Sandro Zimmermann

    Bei meinem funktioniert die Schürze auch als Bumper – diese wichtige Funktion entfällt dann. Wäre es nicht einfacher gewesen die Schürze mit einem Schleifgerät ein klein wenig zu kürzen?

  13. Klaus Bruckmueller

    Ich habe heute bei meinem m700 die Spacer eingebaut. Das Problem besteht dann daß der Anhebekontakt bei geringen Unebenheiten auslöst. Dabei lässt sich der Mäher nicht mehr aktivieren. Nach der Demontage funktioniert er wieder ohne Probleme.

  14. Hallo, super Arbeit. Ich würde gern die Seitenschürze bei dir bestellen. Was würde mich das kosten? Danke für eine Rückmeldung

    Gruß
    Kamyar

  15. Worx bietet Off-Road Räder an die mehr Grip haben und 1,5kg (anstatt 800g). 65€ etwa. (Du erwähnst es ja). Ich habe sie genommen, anstatt die Spikeszahnräder, die hier und da auch für 45€ angeboten werden.

  16. Brauche auch mal neue Räder, aber für ein anderen. Könntest du mir bitte den Durchmesser und die Anzahl ich nenne es mal Nasen sagen. Aber nur von einem Kranz. Nicht alle zusammen von einem Rad.

  17. Super Video. Vielen Dank.
    Hast Du die Spacer für das Vorderrad irgendwo online gestellt?

    Edit: gefunden bei thingiverse "WORX Landroid WR 142E Upgrade Offroad Kit"

  18. Benjamin Schäuble

    Na ja ich will hier nicht der spielverderber sein aber ich vermute dann doch dass die Konstrukteure sich was gedacht haben. Vermutlich wird diese Gelände gängige Version bei Stiftung warentest wegen sicherheitsmängel komplett durchfallen. Solang keine Igel und Kinder in der Nähe sind passt das aber schon.

  19. Wie immer tolle Arbeit. Wollte mir dieses Jahr eigentlich auch nen Worxx kaufen. Bei Problemen weiß ich ja dann wen ich mich wenden kann😂

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Translate »